„Conzil zu Nördlingen“ gegründet

von Roland Pusch aus Nördlingen | am 19.06.2011 | 136 mal gelesen | 0 Kommentare | 0 Bildkommentare |1 Bild

Während des diesjährigen internen Lagers der Landsknechte 1634 e.V. am Vatertagswochenende wurde unter anderem ein Hauptmannstreffen einberufen.
Die anwesenden Hauptmänner des Ipfhaufen Bopfingen, Burgmannschaft Flochberg, Landsknechte zu Neresheim, Rieser Schwaben und den Landsknechten zu Dinkelsbühl waren sich einig, einen ständigen „Rat“ der Hauptleute einzurichten.
Dies soll zur Aussprache und zur Vertiefung der Freundschaften unter den verschiedenen Gruppen dienen .
Anschließend luden die Landsknechte 1634 zum geselligen Abend mit den Spielleut´ der Nördlinger Gruppe Nordilo.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.